Hockergymnastik

Geeignet bei folgenden Indikationen:

Hockergymnastik ist vor allem für Personen geeignet, die allgemein gering belastbar sind und somit keine Möglichkeit haben, an den anderen Rehasport- wie auch Funktionstrainingsgruppen teil zu nehmen. D.h., in dieser Rehasportgruppe können dementsprechend alle Diagnosegruppen vertreten sein.

Unsere Hockergruppe

Wir bieten folgende Inhalte:

In unserer Hockergruppe werden vorwiegend Übungen sitzend auf dem Hocker angeleitet. Diese Übungen dienen der allgemeinen Konditionierung und sollen im Idealfall den Übenden in die Lage versetzen auch an Rehasport- und Funktionstrainingsgruppen teilzunehmen, die eine höhere Belastbarkeit voraussetzen.